Radikalenerlass und Berufsverbotepraxis in NRW

Aufarbeitung der Geschichte und Rehabilitation der Betroffenen

GEW NRW und GEW Wuppertal erinnern mit einer Ausstellung an die politische Verfolgung von Beschäftigten im öffentlichen Dienst in der Bundesrepublik Deutschland und wollen damit auch die politische Aufarbeitung voranbringen.

Die GEW NRW lädt am Dienstag, den 11. Februar 2020 um 16.00 Uhr in Wuppertal ein zu einer Veranstaltung mit der ehemaligen Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin und Vertreter*innen der Landtagsfraktionen.

Dienstag, 11. Februar 2020 um 16.00 Uhr

Citykirche Wuppertal-Elberfeld, Kirchplatz 2

Um Anmeldung für den 11.2.2020 wird gebeten:
gabi.opitz@gew-nrw.de

 

In diesem Zusammenhang wird in Wuppertal die Ausstellung "Vergessene Geschichte" - Berufsverbote, Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland gezeigt.

Austellungseröffnung:

Mittwoch, 29.01.2020, 17.00 Uhr
Lichthof Rathaus Wuppertal-Barmen Johannes-Rau-Platz