TV-L
Tarifrunde 2019: Forderungsdebatte gestartet

Eine gute Mobilisierung setzt voraus, dass die Tarifbeschäftigten die Forderungen der Gewerkschaften mitgestalten können. Daher ist eine breite Forderungsdiskussion für die GEW NRW selbstverständlich.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Lehrkräftemangel erfordert entschlossenes Handeln

Die GEW NRW fordert die Landesregierung auf, zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels ihre Ankündigung endlich umzusetzen, die Attraktivität des Lehrer*innenberufs zu verbessern.

Weiterlesen

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zu Tarifrecht & Tarifpolitik

Pressemitteilungen 2018
Zulage für Lehrkräfte an schwierigen Schulstandorten

Die GEW NRW will, dass Lehrkräfte an Schulen in schwierigem sozialen Umfeld besser bezahlt werden und fordert eine spezielle Zulage als besonderen Anreiz, dort pädagogisch tätig zu werden.

Weiterlesen
Pause und Teilzeitmodelle
Erfahrungen mit dem Sabbatjahr: Ein Jahr Auszeit

Einfach mal raus aus dem Alltag! Ein Traum vieler Beschäftigter. Das Sabbatjahr lässt diese Wunschvorstellung auch für Lehrkräfte Realität werden. Zwei Kolleg*innen erzählen dazu im Interview.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Imagekampagne des Schulministeriums: Ein Kommentar

Mit einer großen Werbekampagne will das Schulministerium den Lehrkräftemangel in NRW in den Griff bekommen. Es gibt allen Grund, sich anzustrengen – das Ergebnis aber war eher peinlich.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Guter Kompromiss am Ende der Tarifrunde 2018

Auch die dritte Verhandlungsrunde um den Tarifvertrag im öffentlichen Dienst war ein zähes Ringen. Nach drei langen Verhandlungstagen gelang endlich die Einigung. Wie sieht sie genau aus?

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Tarifabschluss: Im Schnitt rund 7,5 Prozent mehr

Drei lange Verhandlungstage waren nötig. Am Ende verständigten sich die Tarifparteien auf neue Tabellen. Im Durchschnitt bedeutet das rund 7,5 Prozent mehr Gehalt.

Weiterlesen
Kita
Kinder brauchen Männer und Frauen in Kitas

Stefan Raffelsieper ist einer von rund 30.500 Erziehern in Deutschland. Vor allem in NRW ist der Anteil der Männer in Kitas extrem gering. Ein Praxisbericht.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Beschäftigte der Kommunen sind erneut im Warnstreik

Vor der dritten Runde der aktuellen Tarifverhandlungen machen die Gewerkschaften noch einmal Druck und setzen ihre Warnstreiks fort – unter anderem in Bochum, Dortmund, Köln, Bonn und Krefeld.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Frauen müssen weiterhin für ihre Rechte kämpfen

Der Internationale Frauentag am 8. März 2018 und der Equal Pay Day am 18. März 2018 erinnerten an Handlungsbedarfe und Erfolge der Frauenbewegung.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
TVöD-Tarifrunde: Stark umkämpfte Sorgearbeit

Schlechte Arbeitsbedingungen im Sozial- und Erziehungsdienst: Damit die Gewerkschaften das Thema in der nächsten Tarifrunde aufgreifen können, müssen drei Bedingungen erfüllt sein.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Prekäre Beschäftigung macht krank

Befristungen und prekäre Arbeitsverhältnisse nehmen zu und wirken sich negativ auf die Gesundheit aus. Das gilt auch für viele Beschäftigte im Bildungsbereich.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
GEW NRW ruft Beschäftigte in Kitas zu Warnstreiks auf

Nach der ergebnislos verlaufenen zweiten Verhandlungsrunde für den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) setzen die Gewerkschaften ihre Warnstreiks fort.

Weiterlesen
Kita
Kitarettungspaket hilft nur kurzfristig

Das Träger*innenrettungspaket der Landesregierung soll die Unterfinanzierung der Kitas in den nächsten zwei Jahren ausgleichen. Danach soll die Reform des Kinderbildungsgesetzes vollzogen sein.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Darum streiken Kitabeschäftigte, liebe Eltern.

Kitastreiks zwingen Eltern oft, kurzfristig das Familien- und das Berufsleben neu zu organisieren. Dennoch sind viele aus guten Gründen solidarisch mit den Erzieher*innen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW ruft zum Warnstreik in Köln auf

Die GEW NRW hat ihre tarifbeschäftigten Mitglieder in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Köln zu einem mehrstündigen Warnstreik am 7. März 2018 aufgerufen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
TVöD: Eure Arbeit ist MehrWert!

Zwei Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen sind von der Tarifrunde 2018 betroffen – in der GEW sind es Mitarbeiter*innen in Kitas und an Volkshochschulen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Tarifrunde im öffentlichen Dienst: Schon wieder Streik?

Die nächste große Hürde für die Tarifrunde 2018 ist genommen: Die Gewerkschaften haben sich auf gemeinsame Forderungen verständigt: Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 200,- Euro.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Kita: Veränderung als einzige Konstante

Die Anforderungen an Erzieher*innen sind in den vergangenen Jahren gestiegen: Nur die Bezahlung bleibt seit Jahren gleich gering. Es ist höchste Zeit, auch daran mit der TVöD-Runde etwas zu ändern.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
VHS: Ich will die Anerkennung unserer Leistungen sehen!

In der Tarifrunde geht’s um die Bezahlung der Kolleg*innen an Volkshochschulen. Die gesellschaftliche Relevanz der VHS spiegelt sich in den Beschäftigungsbedingungen nicht wider. Das muss sich ändern!

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 200,- Euro

Die gemeinsamen Forderungen der Gewerkschaften in der Tarifrunde 2018 stehen fest: Sechs Prozent Lohnsteigerung und ein Ausgleich zwischen den Tarifgebieten Ost und West stehen auf dem Plan.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Erzieher*innen leisten viel für zu wenig Geld

Die Tarifrunde des öffentlichen Dienstes startet am 26. Februar 2018. Betroffen sind vor allem die Erzieher*innen. Im Interview erzählt Brunhilde Seeber, was sich im Kita-Bereich ändern muss.

Weiterlesen
Tarif
TVöD-Tarifrunde 2018: Jetzt geht es um unser Geld!

2018 sind die Beschäftigten in Bund und Kommunen mit ihren Tarifforderungen am Zug. Davon betroffen sind auch die bundesweit 240.000 Kolleg*innen im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst.

Weiterlesen
Schulrecht
Neue Richtlinien für die dienstliche Beurteilung

Seit 1. Januar 2018 gelten neue Richtlinien für die dienstliche Beurteilung von Lehrer*innen, Schul- und Seminarleitungen. Alle wichtigen Änderungen erläutert Mario Sandfort, Justiziar der GEW NRW.

Weiterlesen
JA 13
GEW NRW untermauert Position in der Besoldungdebatte

Einen Tag nach der symbolischen JA-13-Aktion in Düsseldorf untermauerte die Vorsitzende der GEW NRW Dorothea Schäfer bei einer Anhörung im Landtag ihre Position in der Debatte um die Besoldung.

Weiterlesen
Besoldung
Was steckt hinter der Besoldungsreform?

In ihrer Regierungserklärung verkündete Schulministerin Yvonne Gebauer: „Wir werden die besoldungsrechtlichen Konsequenzen der Reform des Lehrerausbildungsgesetzes von 2009 ziehen.“ Was bedeutet das?

Weiterlesen
Landeshaushalt
A 13 und EG 13 für alle Lehrkräfte: Gerechtigkeit kostet.

Der neue NRW-Finanzminister hat hoffentlich gute Mathematikkenntnisse: Er muss berechnen, was die verfassungsgemäße Besoldung und Versorgung dem Land in den nächsten Jahrzehnten kosten wird.

Weiterlesen
Altersvorsorge
Berufserfahrung zahlt sich für die Rente nicht aus

Für den Beruf der Berufsschullehrerin hat sich die Tarifbeschäftigte Marei Heinke erst spät entschieden. Obwohl sie ein Leben lang gearbeitet hat, wirkt sich das negativ auf ihre Rente aus.

Weiterlesen
Tarif Länder
Tarifbeschäftigte: Angleichungszulage sichern!

Tarifbeschäftigte Lehrer*innen, die die sogenannte Angleichungszulage vom 1. August 2016 an erhalten möchten, dürfen die Antragsfrist nicht versäumen.

Weiterlesen
Tarifrecht & Tarifpolitik
Den Blick für die Tarifarbeit weiten

Angst vor Konflikten hat er nicht – beste Voraussetzungen für seinen neuen Job: Daniel Merbitz wurde mit 79,8 Prozent der Stimmen als neuer Leiter für Tarif- und Beamt*innenpolitik der GEW gewählt.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
NRW-Delegation gestaltet GEW-Ziele mit

Aus den Reihen der GEW NRW sind beim 28. Gewerkschaftstag Impulse und Anträge zu bildungs- und tarifpolitischen Zielen sowie zur Organisationsstruktur für die nächsten vier Jahre eingebracht worden.

Weiterlesen
Parteiencheck
Besoldung und Tarif

Landtagswahl 2017: A 13 Z für alle und eine deutlich bessere Bezahlung für Tarifbeschäftigte fordert die GEW NRW nicht erst jetzt zur Landtagswahl. Was sagen die Parteien zum Thema Entgelt?

Weiterlesen
TV EntgO-L
TV EntgO-L: Durchblick im Tarifdschungel

Ab wann gilt der TV EntgO-L für die GEW und wie sieht die Gehaltssteigerung aus? Der TV EntgO-L in der Fassung des Änderungstarifvertrags Nr. 1 wurde von der GEW zum 1. März 2017 abgeschlossen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Gutes Tarifergebnis zeit- und wirkungsgleich übertragen

Nach dem Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst der Länder am Freitagabend pocht die GEW NRW auf eine zeit- und wirkungsgleiche Übertragung für die Beamt*innen und Versorgungsempfänger*innen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
GEW unterzeichnet Eingruppierungsvertrag

Um die Erfahrungsstufe 6 für die Entgeltgruppen 9 bis 15 im Tarifvertrag durchzusetzen, unterschreibt die GEW den 2015 abgelehnten Eingruppierungstarifvertrag.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Tarifrunde: Vertretbares Ergebnis nach hartem Ringen

Arbeitgeber und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben eine Einigung mit einem aus Sicht der GEW vertretbaren Ergebnis in der Tarifrunde 2017 erzielt.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Pasch sechs: Lautstarker Protest vor dem Landtag

2.000 tarifbeschäftigte Mitglieder der GEW NRW sorgten mit dafür, dass insgesamt rund 7.000 Kolleg*innen in der Landeshauptstadt ein deutliches Zeichen beim landesweiten Warnstreik setzten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
7.000 Tarifbeschäftigte in NRW im Ausstand

Rund 7.000 Tarifbeschäftigte folgten dem Streikaufruf der DGB-Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes zu einem landesweiten Warnstreik am heutigen Donnerstag, 9. Februar 2017, in der Landeshauptstadt...

Weiterlesen
Tarif
Warnstreik - Donnerstag - 9. Februar

Wir erhöhen den Druck für 6 Prozent: Die Arbeitgeber haben sich bisher nicht bewegt und deshalb erhöhen wir Druck für unsere berechtigten Forderungen und beteiligen uns am Warnstreik am in Düsseldorf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Streikaktionen an Dortmunder Schulen und Hochschulen gehen weiter

Nach ergebnislosem Verlauf der zweiten Verhandlungsrunde mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) ruft die GEW ihre tarifbeschäftigten Mitglieder für den kommenden Donnerstag zu einem...

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
9. Februar: Gemeinsamer Warnstreik in NRW

Die GEW NRW ruft ihre Mitglieder – gemeinsam mit den DGB-Gewerkschaften ver.di und GdP sowie dem dbb – für den kommenden Donnerstag zu einem erneuten landesweiten Warnstreik auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Tarifrunde 2017: Einkommenslücken an Schulen und Hochschulen schließen!

Einkommensverbesserungen im Umfang von insgesamt sechs Prozent fordern die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes in der aktuellen Länder-Tarifrunde. Anlässlich der zweiten Verhandlungsrunde in...

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Landesweite Streiks erhöhen den Druck

Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, pädagogische Fachkräfte und Hochschulbeschäftigte erhöhen den Druck in den laufenden Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Die Warnstreiks in Bildern.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Über 2.000 Tarifbeschäftigte im Warnstreik

Nach dem ergebnislosen Verlauf der zweiten Verhandlungsrunde hat die GEW NRW zum Warnstreik aufgerufen. Über 2.000 Tarifbeschäftigte nahmen an den Streikkundgebungen und Protestaktionen teil.

Weiterlesen
Tarif
Warnstreik 1. Februar 2017

Auch in der zweiten Verhandlungsrunde ist es leider nicht zu einem Ergebnis gekommen und deshalb sind die tarifbeschäftigten Mitglieder der GEW aufgerufen morgen in einen ganztägigen Warnstreik zu...

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Regeln und Rechte für den Warnstreik

Mit einer Schulmail hat die GEW NRW den Schulleiter*innen den Warnstreik am 1. Februar 2017 angekündigt. Regeln schützen Beschäftigte, die ihr Streikrecht wahrnehmen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Kein Ergebnis in der zweiten Verhandlungsrunde

Nach ergebnislosem Verlauf der zweiten Verhandlungsrunde mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder ruft die GEW ihre tarifbeschäftigten Mitglieder für den 1. Februar 2017 zu einem Warnstreik auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Tarifrunde 2017 nimmt in NRW Fahrt auf

Die GEW NRW ist solidarisch mit den Kolleg*innen von ver.di, die sich heute an betrieblichen Aktionen im öffentlichen Dienst beteiligen. Warnstreiks am 1. Februar 2017 sind wahrscheinlich.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
GEW NRW zeigt Flagge zur Länder-Tarifrunde

Zum Auftakt der Länder-Tarifrunde 2017 am 18. Januar 2017 in Berlin versammelten sich am selben Tag etwa 150 Kolleg*innen aus dem Bildungssektor in Düsseldorf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Auftakt der Tarifrunde im öffentlichen Dienst

Den Verhandlungsauftakt am 18. Januar 2017 in Berlin will die GEW NRW mit Aktionen der Beschäftigten begleiten und hat für den Nachmittag in Düsseldorf eine Demonstration geplant.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Mitmachen bei der Tarifaktion im Januar

Am 18. Januar beginnen die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst. Die GEW NRW ruft tarifbeschäftigte Mitglieder und ihre beamteten Kolleg*innen zur Aktion am 18. Januar in Düsseldorf auf.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Forderungen zur Tarifrunde liegen auf dem Tisch

Die Gewerkschaften gehen mit einem Forderungspaket, das ein Gesamtvolumen von sechs Prozent hat, in die anstehenden Verhandlungen der Tarifrunde 2017 für die Beschäftigten der Länder.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Im Fokus steht die Mobilisierung

Die Vorbereitungen zur Tarifrunde der Länder 2017 laufen auf Hochtouren, die Forderungsdiskussion innerhalb der GEW hat begonnen. Die nds hat dazu mit Andreas Gehrkegesprochen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Tarifkonferenz zur Ländertarifrunde 2017

Rund 200 tarifbeschäftigte Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte und Hochschulbeschäftigte diskutieren die Themen der GEW NRW für die Ländertarifrunde 2017.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Gemeinsam mehr erreichen – für eine bessere Bezahlung!

Im Januar 2017 starten die Verhandlungen für prozentuale Erhöhungen der Entgelttabelle im TV-L. Für die GEW NRW ist die Eingruppierung der tarifbeschäftigten Lehrkräfte noch lange nicht vom Tisch.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
GRÜNE wollen Grundschullehrer*innen besser bezahlen

Aus Sicht der GEW NRW sind die Aussagen zur Besoldung der Lehrer*innen im Programmentwurf für die Landtagswahl zielführend.

Weiterlesen
JA 13
JA 13 – weil sie es verdienen!

Es wird höchste Zeit, dass die Landesregierungen über ihren Schatten springen und mit der GEW Besoldungsgesetze verhandeln, die die Anforderungen an die Tätigkeit von Lehrkräften abbilden.

Weiterlesen
Bochumer Kongress
Bildung für alle ermöglichen

Während der Beitrag entsteht kommt die Pressemitteilung aus dem Ministerium für Schule und Weiterbildung: 6,25 Millionen Euro zusätzlich für die Weiterbildung stehen im zweiten Nachtragshaushalt 2016

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Wir bleiben am Ball – für eine gerechte Bezahlung!

GEW kämpft weiter für bessere Bezahlung der tarifbeschäftigten Lehrkräfte.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften rufen die Beschäftigen des öffentlichen Dienstes zu Warnstreiks auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Tarifbeschäftigte fordern bessere Bezahlung

GEW NRW erneuert ihre Forderung nach einem Eingruppierungstarifvertrag, der die Bezahlung der Tarifbeschäftigten in den Schulen deutlich verbessert.

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
Konferenz: Prekär im öffentlichen Auftrag

In der Bildung, bei Sozial- und Gesundheitsdiensten werden zunehmend Menschen mit Minijobs, Zeit- und Honorarverträgen beschäftigt.

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
Was sind euch eure Kinder wert?

Kfz-Mechaniker*innen verdienen in NRW mehrere Hundert Euro mehr als Erzieher*innen. Unsere Autos sind uns wichtiger als unsere Kinder!

Weiterlesen
Hochschule und Forschung
Mittelbare Benachteiligungen abschaffen

Einige Regelungen im Tarifvertrag der Länder wirken sich benachteiligend für Frauen aus. Diese Diskrimierung muss abgeschafft werden.

Weiterlesen
Tarif Länder
Tarifvertrag zwischen dbb und TdL

Die GEW lehnt den Tarifvertrag zur Eingruppierung für tarifbeschäftigte Lehrkräfte ab. Fragen und Antworten.

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
Aufwertung sozialer Berufe – ein langer Weg

Tarifergebnis im Sozial- und Erziehungsdienst - Aktuell entscheiden Gewerkschaftsmitglieder darüber, ob sie das Ergebnis annehmen wollen.

Weiterlesen
Angestellte
TV-L: Gerecht geht anders – wir machen weiter

Wie weiter in der Tarifauseinandersetzung für die Eingruppierung der Lehrkräfte? Dazu GEW-Landesvorsitzenden & der geschäftsführende Bundesvorstand.

Weiterlesen
Personalrat
Personalrätekonferenz der GEW NRW

Acht Seiten Vertrag & 60 Seiten Anhang der Tarifvertrag über Eingruppierung & Entgeltordnung für Lehrkräfte (TV EntgO-L) liegt den Personalräten vor.

Weiterlesen
Tarifrecht
Einigungsstelle bestätigt Rechtsauffassung der GEW NRW

Fehlt ein Tarifvertrag, unterliegen die festgesetzten Eingruppierungsregelungen der Mitbestimmung durch die (Haupt-)Personalräte.

Weiterlesen
Tarif Länder
Schulministerium setzt Eingruppierungstarifvertrag in Kraft

Tarifvertrag (TV EntgO-L) an Bezirksregierungen herausgegeben - wird ab 1. August 2015 auf alle Beschäftigten angewendet. GEW NRW hält dagegen

Weiterlesen
Tarif Länder
Kein Handlungszwang für Tarifbeschäftigte!

Die GEW hat den Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung (TV EntgO-L) nicht abgeschlossen und lehnt ihn aus guten Gründen ab.

Weiterlesen
EGO-SuE
Gewerkschaften lehnen Schlichtungsempfehlung ab

Festgefahrenen Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst: Schlichter geben Empfehlung. Für Gewerkschaften heißt das Abstimmung mit Basis

Weiterlesen
EGO-SuE
Tarifrunde EGO-SuE 2015: eine Chronologie

Ziel der EGO-SuE-Kampagne der GEW war die Aufwertung der Berufe im Sozial- und Erziehungsdienst und eine Weiterentwicklung der Entgeltordnung.

Weiterlesen
Tarif
Schlichtung in der SuE-Tarifrunde

Fünf ergebnislosen Verhandlungsrunden zwischen Gewerkschaften und Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA). Zwei Schlichter als Lösung

Weiterlesen
Besoldung
Beamtenbesoldung: Einigung bei Verhandlungen

Gutes Ergebnis! DGB, DBB und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes einigen auf vollinhaltliche Übertragung des Tarifergebnisses auf Landesbeamt*innen.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitszeitdiskussion im Bildungsbereich

Es gleicht einem jährlichen Ritual: Gewerkschaften betätigen sich in Tarifrunden als Lohnlokomotive, auch für die nichtorganisierten Beschäftigten.

Weiterlesen
EGO-SuE
EGO-SuE: Jetzt den Druck erhöhen!

Fünf Verhandlungstermine und kein Ergebnis in Tarifrunde im Sozial- und Erziehungsdienst. Für Gewerkschaften heißt es: Druck zu erhöhen: mit Streiks.

Weiterlesen
Tarif Länder
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!

Die Mitglieder stehen hinter GEW. Annahme des Tarifergebnisses für Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder war richtige Entscheidung.

Weiterlesen
L-EGO
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie

Die Tarifrunde 2015 war von breiten Diskussionen, großem Einsatz und viel Engagement der GEW und ihrer tarifbeschäftigten Mitglieder geprägt.

Weiterlesen
Tarif
Ergebnisse der Tarifrunde 2015

März 2015: Einigung von GEW und Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) in Tarifrunde 2015. Zwei von drei Zielen konnte die Bildungsgewerkschaft erreichen

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
GEW fordert Aufwertung im Sozial- und Erziehungsdienst

2015 Aufwertung im SuE: Trotz Verhandlungen liegt noch kein Angebot der Arbeitgeberseite, der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA), vor.

Weiterlesen
Tarif Länder
GEW lehnt L-EGO-Diktat durch Arbeitgeber ab!

Die Arbeitgeber wollen die Bezahlung der bundesweit 200.000 angestellten Lehrkräfte weiterhin diktieren.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Geschlechterstereotype waren gestern

Erziehungsdienst wird von Frauen dominiert. Bezahlung erfolgt in Teilen basierend auf Arbeitsrealitäten und Rollenbildern der 1970er Jahre.

Weiterlesen
Streik
Arbeitskampf – ein kreativer Kraftakt

Deutschland ist ein streikarmes Land. Woran liegt das? An einer rigiden Rechtsprechung mit Streik als „Ultima Ratio“ - nur die halbe Wahrheit.

Weiterlesen
Streik
Streik: Wir sind MehrWert!

GEW NRW startet Aktionstag -tausenden Kolleg*innen, gehen bei Warnstreiks im ganzen Land auf die Straße und setzten die Arbeitgeber unter Druck.

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Bilanz des Dresdner Bildungsgipfels

Nullrunde für Beamt*innen des Landes oder massive Stellenstreichungen. In Tarif- und Besoldungsfragen droht die Politik mit drastischen Sparmaßnahmen.

Weiterlesen
Tarif Länder
DGB-Personalkostenreport 2015

Zu teuer, mehr Geld nicht verfügbar, dies ist immer in Tarifrunden im öffentlichen Dienst zu hören. Personalkosten sind seit den 1970er-Jahren stabil.

Weiterlesen
Tarif
Tarifrunde 2015 im öffentlichen Dienst

Tarifrunde 2015: im öffentlichen Dienst wird verhandelt. Höchste Zeit, dass auch Landesarbeitgeber den Anschluss an Tarifentwicklung ermöglichen!

Weiterlesen
Gute Arbeit
Unzulässige Kettenbefristungen: Erfolg der GEW Wuppertal

Erfolgreiches Klagen gegen Kettenbefristungen machten ihr Mut, mit Unterstützung der GEW gegen ihr unsicheres Beschäftigungsverhältnis vorzugehen.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
IG-Metall-Umfrage zur Arbeitszeit

Es ist fast genau 30 Jahre her, dass die IG Metall im Arbeitskampf die 35-Stunden-Woche für westdeutsche Metall- & Elektroindustrie durchgesetzt hat.

Weiterlesen